Zurück

MHFA-Ersthelfer- Kurse für psychische Gesundheit

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche bis zum 03.12.2024 und findet das nächste Mal am statt.

Wir möchten Sie hiermit darauf hinweisen, dass sich das Angebot explizit an Bürger:innen und Ehrenamtliche aus dem Bezirk Harburg richtet, nicht aber an Fachakteur:innen!

Das Kontor der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung führt in diesem Jahr zwei finanziell geförderte „MHFA Ersthelfer – Kurse für psychische Gesundheit” speziell für Harburger:innen durch. Der Kurs wird durch das Bezirksamt Harburg, Fachamt Gesundheit und die Mobil Krankenkasse finanziell gefördert. Durch diese Förderung beträgt die Teilnahmegebühr für Menschen aus dem Bezirk Harburg 40,- €.  Ehrenamtlich tätige Personen sowie Bezieher:innen von Transferleistungen zahlen keine Teilnahmegebühr.

MHFA Ersthelfer ist ein Programm, das Laien zu Ersthelfenden für psychische Gesundheit ausbildet. Den Teilnehmenden wird Grundwissen über verschiedene psychische Störungen und Krisen vermittelt. Die Teilnehmenden lernen, wie sie Betroffene gezielt unterstützen und informieren können. Ein weiteres Ziel ist es, Betroffene zu ermutigen, Hilfe in Anspruch zu nehmen und weitere Ressourcen zu aktivieren. Mehr Informationen zu den Inhalten der MHFA- Kurse erhalten Sie auf der Webseite der HAG www.hag-gesundheit.de/arbeitsfelder/gesundheit-in-der-stadt/mental-health-first-aid-mhfa-ersthelferinnen-kurse-fuer-psychische-gesundheit oder auch auf der Seite von MHFA Deutschland: https://www.mhfa-ersthelfer.de/de/ und dem angehängten Flyer.

Außerdem finden kostenlose Informationsveranstaltungen zu diesem Angebot statt:

  • Mittwoch, 19.06.2024 von 17:45 – 18:15 Uhr im Stadtteilbüro Gloria-Tunnel; Lüneburger Straße 1a, 21073 Hamburg  (vor der Stadtteilbeiratssitzung Harburg-Eißendorf)
  • Montag, 02.09.2024 von 18:00 – 18:30 Uhr im Quartiershaus „De Stuuv“; Ohrnsweg 50d in 21149 Hamburg (vor der Stadtteilbeiratssitzung Neugraben-Fischbek)

Nehmen Sie gerne daran teil!

An diesem Kurs können maximal 16 Personen aus Harburg teilnehmen. Der Kurs richtet sich an alle interessierten Harburgerinnen und Harburger sowie Ehrenamtliche, Stadtteilmütter, Elternlots:innen und Menschen, die Geflüchtete unterstützen.


Informationen, Kontakt & Anmeldung

Entgelt:

Die Kursgebühren werden gefördert, so dass Sie für diesen Kurs nur 40 Euro zahlen oder von den Gebühren befreit sind (s.o.).

 

Verpasste Kursteile:

Verpasste Kursteile müssen allerdings kostenpflichtig (20 Euro) bei MHFA Ersthelfer nachgebucht und bezahlt werden.

 

Zertifikat:

Nach Abschluss des Ersthelfer*innen-Kurses können Sie einen Online-Test absolvieren, um akkreditierte*r MHFA-Ersthelfer*in zu werden.

 

Sprachniveau:

Wenn Sie diesen Text und den Flyer (Download) verstehen, dann können Sie ohne Probleme am Kurs teilnehmen.

 

Ort:

De Stuuv - Quartiershaus am Ohrnsweg, Ohrnsweg 50 d

Raum:

1, Stadtteilraum Ohrnsweg

 

Dauer und Termine:

Es sind 4 Termine die jeweils 3 Stunden dauern:

  • Dienstag, 12. November 2024 von 10:00 – 13:00 Uhr
  • Dienstag, 19. November 2024 von 10:00 – 13:00 Uhr
  • Dienstag, 26. November 2024 von 10:00 – 13:00 Uhr
  • Dienstag, 03. Dezember 2024 von 10:00 – 13:00 Uhr

 

E-Mail:

Claudia Duwe

 

Anmeldung:

1. Bitte gehen Sie auf diese HAG Webseite: www.hag-gesundheit.de/veranstaltungen/2024-11-12-offener-mhfa-ersthelfer-kurs-fuer-psychische-gesundheit-in-harburg

2. Von der HAG Webseite werden Sie weitergeleitet auf die Webseite von MHFA Deutschland, um sich für den Kurs zu registrieren. Das ist wichtig!

 

Download:

Infos und Kontakt (PDF - 392,7 KB)


Zurück